foerdern
Impressum/Datenschutz

DAS ZUCKER:
GUTE NEUIGKEITEN!

Seit unserem Aufruf im Mai, in dem wir Nachfolger für unseren wunderbaren Veranstaltungsraum gesucht haben, ist einiges passiert: Gleich ein Dutzend Interessenten meldete sich und wir sind jedem Einzelnen sehr dankbar für die tollen Gespräche und ganz unterschiedlichen Ideen und Konzepte.

Besonders glücklich sind wir aber, dass sich darunter ein motiviertes Team an Menschen befand, die den Raum nun nicht nur weiterführen, sondern auch das bisherige Konzept des Zuckers so überzeugend fanden, dass unser Raum von seiner Ausrichtung her bleiben kann, wie er ist: Ein Ort für Selbstmachkultur, Ausstellungen, Konzerte, Flohmärkte, Lesungen, Workshops, Improtheater, eben für alles, was wir und ihr dort veranstalten wollt.

Dafür sind wir ebenso wie unsere Partner vom nachhaltigen Leihladen „Heinerleih“ sehr dankbar. Wir, also das Zucker-Team der letzten Jahre, waren im Sommer schon fleißig und haben unsere Aufgaben und das Tagesgeschäft bereits an das neue Team übergeben, werden aber auch weiterhin (nun weniger aktive) Mitglieder des Kulturvereins bleiben.

Leider schränkt die Corona-Pandemie die Möglichkeiten eines Raumes unserer Größe weiterhin stark ein, trotzdem sind wir zuversichtlich, schon bald zumindest wieder einige kleine Kulturevents anbieten zu können und mittelfristig auch eure Anfragen jeglicher Art wieder angehen zu können (wie immer über info@zuckersachen.de). Neue Teammitglieder sind übrigens absolut willkommen!

Wir danken von Herzen all unseren Gästen, Unterstützern, Nachbarn, Freunden und unseren Partnern von Heinerleih und wünschen dem neuen Zuckerteam alles Gute - auf die nächsten elf Jahre!



Willst du dich von uns updaten lassen? Dann meld dich für unseren Newsletter an.

Bestätige mit Deiner Auswahl, dass wir vom Zucker e.V. - Verein zur Förderung der Selbstmachkultur in Darmstadt Dich mit unserem monatlichen Newsletter über unsere Veranstaltungen informieren dürfen:

Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unseres Newsletters klickst. Natürlich stellen wir keinen Schabernack mit Deinen Daten an. Wie wir damit umgehen findest Du auf unserer Webseite.

Unseren Newsletter verschicken wir mit Mailchimp. Wenn Du unten auf "Eintragen" klickst, stimmst Du zu, dass Deine Daten zu Mailchimp übertragen und dort verarbeitet werden. Hier kannst Du Dich informieren, wie Deine Daten bei Mailchimp geschützt werden.